Meyers Partyservice

Brockdorffstrasse 20
22149 Hamburg (Rahlstedt)

Tel.: 040 / 677 66 62
Fax: 040 / 675 85 190

info@meyers-partyservice.com

Kontaktformular

Der Ratgeber für Catering in Hamburg Sasel von Meyers Partyservice

Weshalb überhaupt Catering?

Bei Ihnen steht ein großes Event an und Sie möchten sich vorab erkundigen was es zu bedenken gilt?

Ein grundlegender Teil zu einer prächtigen Feier ist das Essen. Es hat einen nicht von der Hand zu weisenen Einfluss auf die Zufriedenheit Ihrer Gäste und trägt zur Gesamt-Stimmung bei.

Das übergreifende das Ziel ist es ja üblicherweise, den Gästen, als auch sich selbst, eine angenehme Zeit zu bescheren. Um die Feier jedoch auch selber genießen zu können ist es empfehlenswert einen Catering-Service zu engagieren.

Wie jedoch findet sich für eine Veranstaltung in Hamburg Sasel ein geeigneter Catering Dienstleister und auf welche Punkte sollte man acht geben? Unser Ratgeber soll Ihnen demnach hierfür so manchen Einblick, Tipps und Informationen darbieten.

Die weiteren Vorteile bei der Buchung eines Catering/Partyservice in Hamburg Sasel

Über Speisen und Getränke hinaus können beim Catering-/Party- Service auch Servicepersonal, Barkeeper oder Köche gebucht werden, dieses entlastet Sie als Gastgeber ungemein, Sie können sich voll und ganz Ihren Gästen widmen und die Veranstaltung stressfrei genießen. Häufig bietet ein Partyservice den Verleih von Veranstaltungstechnik sowie von Stühlen, Tischen, Theken oder Festzelten.

Ebenfalls zwecks der musikalischen Unterhaltung für die Feier werden oftmals Bands, DJs und Künstlern angeboten oder vermittelt.

Besonders für private ist dies vom Vorteil, da nicht jeder über entsprechendes Equipment verfügt oder in entsprechenden Mengen (z. B. in Sachen Geschirr oder Sitzplätzen).

Überlegungen vor der Wahl eines Catering- oder Partyservices

Als kleiner Tipp vorab: Für ein grobes Gefühl für die Kosten ist es vom Vorteil möglichst mehrere Angebote über die geplante Feierlichkeit einzuholen.

Anbei eine kleine Checkliste über die Gedanken, die Sie sich im Voraus der Angebotsabfrage für Ihre Feierlichkeit in Sasel machen sollten:

  • Veranstaltungsdatum: Lieferzeitpunkt/ Aufbauzeitpunkt/ ab wann Service
  • Grund der Veranstaltung (Geburtstag, Hochzeit, Firmenfeier, Kongress)
  • Anzahl der Gäste
  • Veranstaltungsort und die dazu gehörigen Begebenheiten
  • Lieferung oder Selbstabholung
  • Ansprechpartner vor Ort
  • Veganer, Vegetarier, Allergien und Unverträglichkeiten
  • Ihre persönliche Vorstellung vom Essen (Gourmet, gutbürgerlich, rustikal)
  • Präsentation des Essens
  • Bedarf an Frontcooking?
  • Getränke
  • Alles Bio oder nicht
  • Bedarf an: DJ/ Band/ Moderator
  • Budget für die Veranstaltung
  • Bedarf an Veranstaltungstechnik: Licht/ Soundsysteme
  • Bedarf von Servicepersonal
  • Bedarf an Geschirr
  • Bedarf an Mobiliar
  • Bedarf an Blumen/ Tisch- und Stuhl-Hussen / weiterer Dekoration
  • Bedarf an Zapfanlagen/ mobiler Theke/ Foodtruck/ Eiswagen/ Candybar/ Cocktailbar

Über die Anzahl der Gäste: Wie viele Personen sollen kommen?

Am Anfang sollte man sich erst einmal im Bezug auf die Anzahl der potenziellen Gäste einen Überblick verschaffen. Nach Anzahl der zu erwartenen Personen wird die Menge an angebotenen Speisen und Getränken bemessen. Zugleich sollen aber auch nicht unnötig viele Lebensmittel nach der Veranstaltung übrigbleiben. Sollten Sie z. B. vorhaben Ihre Gäste mit Fingerfood und kleinen Happen zu bewirten, empfiehlt es sich ca. 6-7 Teile pro Person anzunehmen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen von Meyers Partyservice gerne beratend zur Seite!

Der Ort der Veranstaltung

Möchten Sie draußen Feiern unter freiem Himmel, in einem großen Zelt oder in einer bestimmten Räumlichkeit? Je nachdem, was Ihnen da so vorschwebt gibt es verschiedene Wege und Möglichkeiten in Sasel zur Gestaltung Ihrer Veranstaltung. Auch wichtig ist natürlich um welche Art von Veranstaltung es sich handelt. Die Art von Veranstaltung kann festlegen, wann das Essen gereicht wird und was das Essen ggf. umfasst. Auf Hochzeiten wird z. B. traditionell nach der Zeremonie gratuliert, dann gegessen und dann getanzt. Eine Hochzeit hat möglicherweise einen anderen Platzbedarf als zum Beispiel ein Geburtstag. Somit bieten sich je nach Ihren Wünschen, Gästeanzahl und Veranstaltungart unterschiedliche Örtlichkeiten an, Ihr Event für Sie und Ihre Gäste unvergesslich zu machen.

Für Veranstaltungen in Hamburg Sasel und Umgebung können wir auch von Meyers Partyservice Ihnen mit einer Auswahl diverser Locations behilflich sein.

Wie sollen die Speisen angeboten werden?

Es gibt, ganz je nach Event, verschiedene Varianten und Möglichkeiten die Speisen Ihren Gästen darzubieten. Als Nächstes eine kleine Übersicht:

Menü

Ein Menü eignet sich für den kleinen privaten Rahmen und ebenfalls für größere Veranstaltung (Gala, geschäftliche Veranstaltungen, Hochzeit). Mehrere von Ihrem Caterer oder Partyservice vorbereitete Gänge werden entweder von Ihnen als Gastgeber oder durch gebuchtes Servicepersonal Ihren Gästen am Tisch serviert. Ein kleiner Nachteil des Menüs ist, dass man nicht die hohe Vielfalt des Speiseangebots eines Büfetts erreicht. Auch ist zumeist eine Küche am Veranstaltungsort erforderlich und der Personalaufwand (Servicepersonal) ist zudem auch meistens höher als verglichen zum Büfett anzusehen.

Das Büfett

Büfette sind bei den meisten Veranstaltung sehr beliebt, da jeder Gast frei aus einer Vielzahl an Speisen wählen kann. Ist man nach dem ersten Gang noch nicht satt, kann man sich beliebig oft erneut eindecken. Die vielen unterschiedlichen Speisen ermöglichen es dem Veranstalter/Caterer vor allem auch auf Gäste mit Allergien und Unverträglichkeiten einzugehen. Auch Veganer und Vegetarier können dabei leicht berücksichtigt werden. So ist bei einem facettenreichen Büfett für jeden Geschmack etwas dabei.

Gänge in Richtung des Büfetts regen die Gäste an auch der eigenen Tische sich untereinander zu unterhalten und ins Gespräch zu kommen.

Nachteil ist bei größeren Feier allerdings, dass sich leicht längere Warteschlangen bilden - gerade wenn das Büfett zeitlich erst sehr spät beginnt, wenn alle Gäste schon hungrig sind und es kaum erwarten können, dass es etwas zu essen gibt. Andrang an den falschen Stellen kann man entgegensteuern, indem im Vornhinein mehr Informationen transparent gemacht gemacht werden, wie z. B. Informationskarten über die Speisen des Büfetts an den Tischen der Gäste. Auch sollte man das Büfett systematisch aufbauen - Nach Vorspeise, Hauptgang und Dessert.

Zudem sollte auf eine nicht zu enge Anordnung von Tischen und Stühlen geachtet sein. Das trägt zur schöneren Präsentation der Speisen als auch das Wohlfühlen der einzelnen Gäste bei.

Gerne beraten wir Sie auch noch weitergehend zu diesem Thema.

Der Flying Service

Der Flying Service bietet sich stets gut für z. B. Empfänge an bei denen meistens auf Sitzgelegenheiten verzichtet wird und stattdessen den Gästen Stehtische aufgestellt werden. Nach und nach werden hierbei dem Gast kleinere Happen und Getränke vom Service-Personal gereicht.

Diese Variante eignet sich vorrangig bei beengten Räumlichkeiten.

Die Kosten

Prinzipiell sind die Kosten für ein Catering nach oben hin offen. Die Kosten sind komplett abhängig von der Menge und der Auswahl der Speisen. Natürlich können auch weitere Extras, die zuvor nicht bedacht wurden und adhoc nachbeordert werden, dazu führen, dass der Preis steigt.

Catering Kosten können signifikant gesenkt werden, wenn Sie sich im Voraus genau überlegen, was Sie für Sie unabdingbar ist und was gegebenenfalls wegfallen kann. So kann der Caterer/Partyservice Ihnen ein umfangreiches/ umfassendes Angebot zukommen lassen.

Wie findet man einen geeigneten Caterer / Partyservice?

Es ist anzuraten ist dank der großen Auswahl an verschiedenen Caterer und Partyservice-Anbietern auf Qualität zu achten. Um hierbei einen Eindruck gewinnen zu können, können diverse Bewertungsportale im Internet helfen einen erste Eindruck zu gewinnen. Ergänzend hilft es auch ein Probeessen zu vereinbaren um sich selbst von der Qualität überzeugen zu können. Gleichzeitig dient das Probeessen als umfangreiches Beratungsgespräch zur Angebotserstellung.

Bezahlung des Caterers oder Partyservices

Es ist Gang und Gäbe, dass alle Leistungen nach der Veranstaltung per Rechnung bar oder per Überweisung gezahlt werden. Bei einem größeren Event ist mit einer Anzahlung vorab zur Sicherheit des Partyservice zu rechnen. Artisten, Künstler, Diskjockeys und Bands bezahlt man meist sofort nach dem Auftritt.

Tipps zum Catering-Service in Hamburg Sasel: Die Buchung

Sobald Sie die Entscheidung für einen Partyservice gefällt haben und Ihnen ein umfassendes Angebot vorliegt, bestätigen Sie dieses schriftlich. Der Caterer/Partyservice wird Ihnen daraufhin umgehend eine Buchungsbestätigung zukommen lassen. Achten Sie darauf, dass die Buchungsbestätigung Lieferort und Zeit beinhaltet, ebenfalls den Abholtermin. Gerade bei Räumlichkeiten, die nur für einen kurzen Zeitraum gemietet wurden ist es von bedeutender Wichtigkeit, dass die ausgemachten Zeiten auch eingehalten werden.

Wichtig ist es auch immer eine Mobilfunknummer von Ihnen zu hinterlassen, sodass der Caterer/Partyservice bei evtl. Schwierigkeiten (z. B. Stau) sich unmittelbar mit Ihnen in Verbindung setzen kann.

Zusätzlich sei Ihnen ans Herz gelegt sich einige Tage vor der geplanten Veranstaltung noch einmal kurz bei Ihrem Catering Anbieter anzurufen oder zu schreiben bzgl. der nahenden Veranstaltung und ggf. zur finalen Abstimmung.

Wir von Meyers Partyservice beraten Sie natürlich gern weiter und wünschen Ihnen eine rundum gelungene Feier !

 
 
hbrg-mepa 2019-03-20 wid-225 drtm-bns 2019-03-20